Bellyboot Tachen FASTen Kompatibel

Bellyboat Taschen müssen auf Ihrem Bellyboat sitzen bleiben. Schließlich enthalten sie Ihre kostbare Fischereiausrüstung und Sie wollen sie nicht verlieren. Idealerweise sollen sie auch wasserdicht sein, damit Ihre Ausrüstung trocken und geschützt bleibt. Standardtaschen, die mit den meisten Bellyboats mitgeliefert werden, sind nicht wasserdicht. Oft werden sie mit minderwertigen Klettverschlüssen und Plastikklammern befestigt, die mit der Zeit austrocknen und reißen.

Sichere Bellyboot Taschen Befestigung

Um all diese Unannehmlichkeiten zu lösen, haben wir bei Bellyboottuning eine spezielle, fasten-kompatible Halterung entwickelt. Wasserdichte Daiichiseiko EVA-Taschen und Peli Cases können in Sekundenschnelle bevestigt werden. Es werden lediglich zwei Fasten Fmp-224 Rib-Ports benötigt. Keine Klettverschlüsse oder Clips erforderlich. Das Befestigungssystem ist so solide wie ein Haus. Das patentierte FASTen-Verriegelungssystem bietet die höchstmögliche Sicherheit bei der Montage von Zubehörteilen auf Bellyboote.

Mehr Möglichkeiten

Wenn eine Tasche oder beide Taschen nicht eingesetzt werden, können die Fasten Rib Ports zur Platzierung anderer Fasten Accessoires wie Rutenhalter und oder Echolote verwendet werden. Dies kann praktisch sein, wenn Sie mit leichtem Gepäck kurz auf das wasser will oder vom Bellyboot aus Fliegenfischen gehen wollen. Die Schlösser können auch komplett entfernt werden. Es sind spezielle Kappen erhältlich, um die Rib-Ports abzudecken, damit die Angelschnüre beim Fliegenfischen nicht hinter ihnen hängen bleiben.